Banner Lexikon

Anfangsbuchstabe anklicken:

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

0-9 + sonstige

Lexikon der Informations-Technologie - Buchstabe Z

 

Zeilenfrequenz

Die Zeilenfrequenz ist die Zeit, die für den Aufbau einer Bildschirmzeile benötigt wird. Sie errechnet sich aus der Bildwiederholfrequenz und der Zeilenzahl des dargestellten Videomodus und wird in kHz angegeben. Sie ist also abhängig von der Auflösung und der Bildwiederholfrequenz des Monitors.

Zeitversetztes Senden

Fähigkeit von Faxgeräten, ein Dokument zu einem festgelegten späteren Zeitpunkt automatisch zu senden.

Zentraler Kurzwahlspeicher

Leistungsmerkmal von Telefonanlagen. Häufig benutzte Rufnummern werden in der Telefonanlage gespeichert und können dann mit einer Tastenkombination von jedem angeschlossenen Telefon aufgerufen werden.

Zentralprozessor

Siehe CPU

Zielwahlspeicher

siehe Kurzwahlspeicher

ZIP Drive

Laufwerk mit unkomprimierten 100 MB- bzw. 200 MB-Disketten.

Zoom

Vergrösserte Darstellung auf dem Bildschirm.

Zugangscode

siehe PIN

Zweierkomplement

Analog zum Zehnerkomplement im Dualsystem für das Binärsystem