Banner Trickkiste Peter

Windows Media Player

Kein Ton

Nach Neuinstallation von Windows XP inklusive Service Pack 3 und Windows Media Player Version 11 funktionierte alles wunderbar, Bild und Ton ok, Audio-CD’s funktionierten, selbst die TV-Karte lieferte gute Ergebnisse.
Nur einen Test hatte ich anscheinend vergessen. Beim Abspielen von gekauften DVD’s kam zwar ein gutes Bild, aber kein Ton. Alles rumprobieren half nicht, die Situation war konstant. Bei meine Suche im Internet stellte sich heraus, das anscheinend viele andere das gleiche Problem hatten. Immer wieder erfolgte der Lösungsvorschlag, den XP-Codec-Pack (Stand November 2008 Version 2.4.3) zu installieren.

Verschlechterte Situation

Nach Installation des Codec-Packs wurde alles noch schlimmer. Jetzt kam kein Ton und kein Bild, sondern die Fehlermeldung

    Windows Media Player kann die DVD aufgrund eines Problems beim digitalen Kopierschutz zwischen DVD-Laufwerk, Decoder und Grafikkarte nicht wiedergeben. Versuchen Sie einen aktualisierten Grafiktreiber zu installieren.

Wieso Grafiktreiber? Das Bild war ja vorher schon einwandfrei gewesen! Der Treiber war ja auch erst ein paar Wochen alt, da er bei Neuinstallation des Systems gleich mit erneuert wurde. Vollkommen unlogisch, aber Versuch macht klug. Also neueste Version aus dem Interner holen und installieren. Erfolg gleich Null, unveränderte Situation.
Etliche Versuche zur Deinstallation der Codecs waren erfolglos, die Fehlermeldung war nicht mehr wegzubekommen. Also erneutes „googeln“. Diesmal war das Ergebnis erstmal frustrierend. Geballtes Unwissen, Dummschwätzer und Demagogen, unsinnige Rückfragen und Antworten, keiner weis was, aber man muss sich ja bemerkbar machen.

Der Erfolg

Erst so beim dreißigsten Versuch kam mal was Neues. Hier wird vorgeschlagen, den klcodec (kazaa lite codec pack) zu installieren. Gesagt, getan. Während der Installation werden Einstellungen abgefragt, ich habe alles auf Standard gelassen. Für einige Fehler werden noch Korrekturen gemeldet. Sofort nach Installation war Bild und Ton da. Ein voller Erfolg! Bis jetzt keine Fehler, alles bestens.

Version 4.3.4 (Stand November 2008)
mögliche Downloadadresse: www.codecguide.com